3er Stutz 2017 Solaris trocken Vergrößern

3er Stutz 2017 Solaris trocken

09-08-01

Neuer Artikel

Der angenehm leichte Weißwein macht Spaß auf den neuen Jahrgang 2017. Im 3er Set

Mehr Infos

29,50 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Die Solaris-Rebe ist eine pilzwiderstandsfähige Züchtung des Weinbauinstituts in Freiburg. Wie kaum ein andere Rebe ist der Name Programm: In einem kurzen Vegetationszeitraum erzielt sie gute Erträge bei hohen Mostgewichten. In der Regel können die Trauben bereits Ende August geerntet werden. Bedingt durch 50% Frostausfall waren die Trauben 2017 bereits 14 Tage früher erntereif. Der Solaris wird gerne als Federweißer oder für Restsüßen Auslesen geerntet. Unser Ziel dieses Jahr war einen fruchtig frechen Weißwein zu erzeugen.

Chronologie

15. August 2017 Traubenlese - frühester Erntebeginn in Württemberg mit 80° Öchsle

16. August 2017 Kaltmazeration; die Trauben werden für 36 Stunden gekühlt

17. August 2017 Abpressen der Maische und Klärung des Traubensaft

18. August 2017 Beginn der alkoholischen Gärung

20. August 2017 Kühlung des Gärtanks auf 17° Celsius zur besseren Aromareifung

1. September 2017 Ende der alkoholischen Gärung nach 14 Tagen und Schwefelgabe

2. September 2017  Abstich von der Hefe und Filtration  

4. September 2017 Abfüllung in 0,75-l-Bordeauxflaschen

5. September 2017 Weinanalyse für die Qualitätsweinprüfung

6. September 2017  Anstellung zur amtlichen Qualitätsweinprüfung

8. September 2017 Erteilung der amtlichen Prüfnummer durch Bescheid

9. September 2017 Verkaufsstart

Weinbeschreibung

Im Duft erwartet uns ein langanhaltendes Potpourri aus Stachelbeere, Litschi und roter Johannisbeere. Im Gaumen folgt eine angenehme Würze mit einer „fränkisch frischen Säure“ im Abgang. Der angenehm leichte Weißwein macht Spaß auf den neuen Jahrgang 2017.

Alkohol: 11,2 % vol         Restzucker: 2,2 g/l              Säure: 7,9 g/l

  • Inhalt in l 0,75
  • Restzucker in g/l 2,2
  • Alkohol in % Vol. 11
  • Säure in g/l 7,9